Nachlese zur diesjährigen Mitgliederversammlung

Gut 50 Repräsentanten aus unseren Mitgliedsunternehmen haben an der Jahrestagung des Verbandes am 19. und 20. September in Bad Homburg teilgenommen, einem gelungenen Mix aus Verbands- und Branchenthemen, kollegialem Austausch und geselligen Stunden in der Kurstadt am Taunusrand.


In der offiziellen Mitgliederversammlung wurden Vorstand und Geschäftsführung einstimmig entlastet. Bei den Wahlen hat die Versammlung aus Effizienzgründen erneut beschlossen, auf die Wahl eines Beirats zu ver- zichten und dessen Aufgaben stattdessen erneut auf den Vorstand zu übertragen. Die Vorstandswahlen haben Herrn Bernd Ambrosius als Vorsitzenden bestätigt. Zu neuen Stellvertretern wurden die Herren Michael Döppner und Karl Friedrich Rudolf gewählt. Als weitere Mitglieder des Vorstandes wurden alphabetisch geordnet die Herren Ludwig Leitermann, Jürgen Neubert, Martin Rensch, Albrecht Teich sowie Frau Daniela Unger bestimmt.

 
Noch im internen Teil der Mitgliederversammlung berichtete Verbandsingenieur Dirk Rösler zu „Lärmmessung im Betrieb“ über eine neue Verbandsdienstleistung, Rechtsanwalt Thorsten Damm trug unter „Das betreute Arbeitsverhältnis“ zum Urlaubsrecht vor.

 

Am Nachmittag folgten zwei interessante Vorträge:


Zunächst schlug Dipl.-Ing. Mathias Gärtner LL.B., pragmatische Lösungen zum Schutz vor Angriffen aus dem Datennetz vor.


Im zweiten Vortrag sprach als Höhepunkt des Tages Festredner Seine Kaiserliche Hoheit Prinz Dr. Asfa-Wossen Asserate zum Thema „Afrika – wohin? Politik, Wirtschaft und Migration“. Seine These lautete: Wer den Westen bewahren will, muss Afrika retten.


Nach den Regularien und den Vorträgen des Haupttages konnten sich alle beim Festabend an einem ausgezeichneten Menü erfreuen. Zwischen den Gängen wurden von der Schauspielerin Eva-Maria Damasko Geschichten und Lieder zu „Märchenhafter Genuss, Wein und Gesang“ vorgetragen.


Das Rahmenprogramm führte zum Landgräflichen Schloss und seinem Park, zum anschließendem Mittagessen beim Edelitaliener „Villa Fantastica“ und zu einer Führung „Prunk und Prominenz auf der Promenade“.

Merken Sie sich schon heute den Termin für die nächste Jahresmitgliederversammlung vor, wie immer in der dritten Septemberwoche: Donnerstag/Freitag, 17./18. September 2020.

Ihr Ansprechpartner für Fragen:

Rechtsanwalt Thomas Jünger

Telefon: 0611-1736-29

E-Mail: t.juenger@vhk.de